Kundengruppe: Gast

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

§ 1 Geltungsbereich

(1) Die nachfolgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen  (AGB) gelten für alle Bestellungen und Lieferungen von Waren aus dem Angebot der Schmelzer UG (haftungsbeschränkt).
(2) Die AGB sind in der Fassung gültig, in der sie zum Zeitpunkt der Bestellung im Internet vorliegen. Sie können zum Zwecke der Bestellung gespeichert oder ausgedruckt werden.

§ 2 Vertragspartner

(1) Die AGB gelten  zwischen Schmelzer UG (haftungsbeschränkt), Hölderlinstr.51, D-59071 Hamm. - nachfolgend Verkäufer genannt - 
und Verbraucher. - nachfolgend Kunde genannt -
2) Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegen weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.

§ 3 Zustandekommen des Vertrages

(1) Gegenstand des Vertrages ist der Verkauf von Waren.
(2) Die Warenangebote des Verkäufers im Internet sind unverbindlich und stellen kein verbindliches Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrages dar, sondern sind eine Einladung zur Abgabe einer Bestellung.
(3) Die Bestellung kann über unseren Internet Shop abgegeben werden. Mit dem Absenden der Bestellung über die Schaltfläche „Kaufen“  gibt der Kunde ein verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages ab. Vor dem Absenden werden  nochmals alle Bestelldaten zur Kontrolle angezeigt und man hat die Möglichkeit die Daten zu korrigieren oder auch den Vorgang abzubrechen. Die Bestellung kann nur abgesendet werden, wenn der Kunde durch Klicken auf den Butten “AGB akzeptiert“ diese Vertragsbedingung akzeptiert. Wir sind berechtigt das Angebot des Kunden innerhalb von 3 Tagen unter Zusendung einer Auftragsbestätigung per E-Mail anzunehmen. In dieser Auftragsbestätigung werden nochmals zur Kontrolle alle Bestelldaten angezeigt. Sollten der Kunde in dieser Frist keine Antwort erhalten haben, gilt  das Angebot als abgelehnt, d.h. der Kunde ist nicht länger an sein Angebot gebunden.
(4) Die für den Vertragsabschluss notwendigen Informationen versenden wir an die E-Mail Adresse, die vom Kunden in unserem System hinterlegt wurde. Die Richtigkeit der E-Mail Adresse ist von Ihm zu gewährleisten. Außerdem muss er den Empfang  der E-Mail technisch sicherstellen. Dabei ist  besonders auf Einstellungen im Spam Filter zu achten.
(5) Ist ein Artikel bei der Bestellung nicht oder nur unvollständig verfügbar, wird dies von unserm System angezeigt. Nur verfügbare Artikel könne bestellet werde.
(6) Alle Artikel können nur in Handelsüblichen Mengen bestellt werden.
 
§ 4 Widerrufsrecht, Widerrufsbelehrung, Widerrufsfolgen, Ausschluss des Widerrufsrecht

Widerrufsrecht für Verbraucher
(Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder Ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können.)
Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns,

Schmelzer UG (haftungsbeschränkt), Hölderlinstr.51, 59071 Hamm,
Telefon: 02381-88305, Telefaxnummer: 02381-870763, E-Mail-Adresse: info@balsamvertrieb.de

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Sie können das Muster-Widerrufsformular oder eine andere eindeutige Erklärung ausfüllen und übermitteln. Ein Musterformular finden Sie auch auf unserer Internetseite (www.balsamvertrieb.de). Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstige Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ausschluss des Widerrufsrechtes
Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen
1) zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind,
2) zur Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde,
3) zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde,
4) zur Lieferung von Waren, wenn diese nach der Lieferung auf Grund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden,
5) zur Lieferung alkoholischer Getränke, deren Preis bei Vertragsschluss vereinbart wurde, die aber frühestens 30 Tage nach Vertragsschluss geliefert werden können und deren aktueller Wert von Schwankungen auf dem Markt abhängt, auf die der Unternehmer keinen Einfluss hat,
6) zur Lieferung von Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer versiegelten Packung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde,
7) zur Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften oder Illustrierten mit Ausnahme von Abonnement-Verträgen.
 
§ 5 Preise und Versandkosten

(1) Alle Preise auf den Produktseiten werden in Euro angezeigt und enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer von 19 %.Zusätzlich fallen Versandkosten an.
(2) Innerhalb Deutschland berechnen wir Versandkosten in Höhe von 4,50 Euro. Ab einen Bestellwert von 30,- Euro liefern wir innerhalb Deutschland Versandkosten frei.

§ 6 Lieferrungen

(1) Auslieferungen sind nur innerhalb Deutschland möglich.
(2) Die Lieferzeit innerhalb Deutschland beträgt 1-7 Werktage.
(3) Bei Bestellungen per Vorkasse wird die Auslieferung erst nach dem erfolgtem Zahlungseingang eingeleitet. Der Zeitraum vor dem Zahlungseingang ist bei der Lieferzeit zu berücksichtigen. Ab dem Zahlungseingang gilt dann die oben genannte Lieferzeit.

§ 7 Zahlungen

(1) Es stehen die während des Bestellprozess angezeigten Zahlungsmöglichkeiten zur Verfügung.
(1.1) Zahlung per Vorkasse.
(1.2) Zahlung per Rechnung. Nur innerhalb Deutschland und nach Abschluss des ersten Verkaufsabschluss möglich.

§ 8 Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware unser Eigentum.

§ 9 Haftung

(1) Ansprüche des Kunden auf Schadensersatz sind ausgeschlossen. Hiervon ausgenommen sind Schadenersatzansprüche des Kunden aus der Verletzung des Lebens, der Gesundheit, des Körpers. Außerdem sind hiervon sonstige Schäden ausgenommen, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung von Schmelzer UG (haftungsbeschränkt) seine gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen beruhen. Des Weiteren bleiben Fälle vom Haftungsschluss unberührt, die gesetzlich geregelt sind.
(2) Bei der Verletzung unwesentlicher Vertragspflichten ist die Haftung bei leichter fahrlässiger Pflichtverletzung ausgeschlossen.
(3) Das Produkthaftungsgesetz  und das Bundesdatenschutzgesetz bleiben unberührt. Es gelten die gesetzlichen Vorschriften.

§ 10 Gewährleistung

(1) Es gelten die gesetzlichen Verjährungsfristen. Sollten gelieferte Artikel offensichtliche Material oder Herstellungsfehler aufweisen, wozu auch Transportschäden zählen, müssen diese Fehler sofort reklamiert werden.

§ 11 Schlussbestimmungen

(1) Vertragssprache ist deutsch.
(2) Die AGB unterliegen dem Recht der Bundesrepublik Deutschland.
(3) Der vollständige Vertragstext wird vom Verkäufer nicht für den Käufer gespeichert.
(4) Die AGB wurde von uns sorgfältig erstellt. Sollte dennoch einige Punkte unwirksam sein, bleiben alle anderen Punkte unberührt  und gültig.
(5) Die ständige Verfügbarkeit unsere Internetseiten kann nicht gewährleistet werden. Technische Probleme können in unserem System aber auch außerhalb auftreten und so zu Nichterreichbarkeit führen.  Auch Wartungsarbeiten können Grund zur längeren Abschaltung sein.
(6) Unsere Internetseiten wurden mit großmöglicher Sorgfalt zusammengestellt. Trotzdem können wir nicht für die Fehlerfreiheit und Genauigkeit der enthaltenen Informationen Garantieren. Wir schließen jede Haftung aus, die direkt oder indirekt aus der Benutzung dieser Webseite entstehen kann.

Informationen zur Online-Streitbeilegung
Die EU-Kommission stellt im Internet unter folgendem Link eine Plattform zur Online-Streitbeilegung bereit: http://ec.europa.eu/consumers/odr/
Diese Plattform dient als Anlaufstelle zur außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten aus Online-Kauf- oder Dienstleistungsverträgen, an denen ein Verbraucher beteiligt ist.


Stand: 24.05.2016

Schmelzer UG (haftungsbeschränkt)

Zurück