Kundengruppe: Gast

Privatsphäre und Datenschutz

Datenschutzerklärung

Zunächst vielen Dank für das Interesse an unserem Unternehmen. Der Schutz Ihrer Privatsphäre und Ihr Persönlichkeitsrecht sind für uns ein wichtiges Anliegen. Mit dieser Datenschutzerklärung möchten wir Sie über die Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten bei der Nutzung unserer Webseite informieren.

Außerdem sollen die folgenden Datenschutzhinweise Sie darüber informieren, wie wir in unserem Unternehmen mit  personenbezogenen Daten umgehen, die wir von Ihnen erhalten haben. An dieser Stelle möchten wir auch betonen, dass uns der Schutz all Ihrer Daten ein sehr wichtiges Anliegen ist. Ihre Daten werden im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben geschützt und mit größter Sorgfalt behandelt. Selbstverständlich erfolgt die Verarbeitung  stets im Einklang mit den gesetzlichen Bestimmungen und der europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO).

Beachten Sie bitte, dass die internetbasierten Datenübertragungen Sicherheitslücken aufweisen können. Obwohl wir auch technische Mittel zum Schutz wie die SSL Verschlüsselung einsetzen, ist ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritter  nicht möglich. Sollten Sie daher bedenken haben, können Sie Ihre Daten auch auf alternativen Wegen, wie z.B. per Post an uns senden.

Name und Anschrift des für die Verarbeitung Verantwortlichen

Verantwortlicher im Sinne der europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), sonstiger in den Mitgliedsstaaten der Europäischen Union geltenden Datenschutzgesetze und andere Bestimmungen mit datenschutzrechtlichem Charakter ist:
 
Schmelzer UG (haftungsbeschränkt), Hölderlinstr.51, 59071 Hamm, Deutschland,
Telefon: 02381-88305, (Kosten zum Festnetztarif)
E-Mail: info(at)balsamvertrieb.de,
Website: www.balsamvertrieb.de

Beim Aufruf unserer Webseite 

Unsere Webseiten könne Sie aufrufen und sich auf den Seiten Informieren, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Eine Registrierung ist nicht notwendig. Allerdings werden bei jedem Verbindungsaufbau Daten von Ihrem Browser, sogenannte Server-Logfiles, an uns übermittelt. Hierbei handelt es sich um Daten, die uns aber keinen Rückschluss auf Ihre Person anzeigen. Erfasst werden könne:

- Datum, Uhrzeit und Häufigkeit der Besuch der Webseite
- Menge der gesendeten Daten in Byte
- wie Sie auf die Seite gelangt sind.
- welchen Browser, Browserversion, Betriebssystem Sie verwenden
- Ihr zuständiger Internet Provider und Ihre IP-Adresse, die Ihnen zugewiesen wurde.

Diese Daten werden bei uns temporär in Logfiles gespeichert und für statistische Zwecke verwendet, um unser Angebot und Service zu verbessern. Darüber hinaus ist es mit Hilfe dieser Logfiles für uns möglich, auftretende Fehler schneller zu finden und zu beheben. Eine Weitergabe oder anderweitige Verwendung findet nicht statt. Schließlich behalten wir uns aber auch vor, die Server-Logfiles  zu überprüfen, wenn es einen konkreten Verdacht  auf  rechtswidrige Handlungen gibt.

Nutzung unseres Kontaktformulars

Das Kontaktformular ist  für Anfragen gedacht, die an uns gestellte werden können und die dann per E-Mail beantworten werden. Um Ihre Anfrage zu beantworten, benötigen wir eine E-Mail Adresse. Weitere Angaben sind nicht notwendig. Alternativ können Sie aber auch Fragen per E-Mail an uns richten, die wir dann genau so beantworten werden. Alle Angaben die Sie hier machen werden ausschließlich für die Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet und gespeichert. Ist der Sachverhalt Ihrer Kontaktaufnahme abschließend geklärt, werden die Daten gelöscht sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Es erfolgt keine Weitergabe dieser personenbezogenen Daten an Dritte.

Kundenkonto

Bei der Eröffnung eine Kundenkontos erheben wir personenbezogenen Daten, die bei uns gespeichert werden.Welche personenbezogene Daten bei der Eröffnung eines Kundenkonto notwendig sind, ergib sich aus der Eingabemaske, die Ihnen bei der Eröffnung des Kundenkontos angezeigt wird.
Bei den notwendigen personenbezogenen Daten handelt es sich um:

- Ihren Namen
- Ihre Anschrift
- Ihre E-Mail Adresse

Nicht notwendig Angabe (optional). 

- Ihre Telefonnummer

Sie haben die Möglichkeit diese Daten später einzusehen, zu ändern oder zu löschen.

Nutzung von personenbezogenen Daten

Wir benutzen und speichern personenbezogenen Daten von Ihnen grundsätzlich nur zur Abwicklung der Bestellungen, um Anfragen zu beantworten , das Vertragsverhältnisses zu erfüllen. Außerdem ist die Weitergabe an bestimmte Personen notwendig.
Hierzu gehören:

- Versanddienstleister
- Zahlungsdienstleister
- Webhoster
- IT-Dienstleister
- Wirtschaftsprüfung und Steuerberatungsgesellschaft

Die Datenverarbeitung und die Datenweitergabe erfolgt nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung, sofern keine gesetzlich Pflicht zur Weitergabe besteht oder die Weitergabe der Strafverfolgung dient.

Cookies

Zahlreiche Internetseiten und Server verwenden sogenannte Cookies. Auf unserer Webseite werden auch Cookies verwendet. Es handelte sich hierbei um kleine Textdateien, die auf das Computersystem des Nutzers abgelegt und von Ihrem Browser gespeichert werden können. Sie dienen dazu, die Webseite benutzerfreundlicher, attraktiver und effektiver zu gestalten.
Wir weisen Sie auf Einstellmöglichkeiten in Ihrem Browser hin. So können Sie Ihn so einstellen, dass Sie über das setzen von Cookies informiert werden und einzeln über deren Annahme entscheiden. Sie können sich gespeicherte Cookies anzeigen lassen und sie auch löschen. Sie haben aber auch die Möglichkeit das Speichern von Cookies ganz abzulehnen. Bitte beachten Sie jedoch, dass bei Nichtannahme von Cookies die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein kann. Die Cookies Verwaltung unterscheidet sich in den jeweiligen Browsern. Informationen erhalten Sie für den Browser, den sie verwenden, in der Regel auf deren Internetseite.
Schließlich möchten wir noch darauf hinweisen, dass die Grundeinstellung der meisten Browser so ist, dass Cookies zugelassen und gespeichert werden.

SSL - Verschlüsselung

Wir verwenden zur Übertragung von Daten die SSL - Verschlüsselung. Hierbei soll die Übertragung Ihrer Daten  und anderer vertraulicher Inhalte geschützt werden. Der Einsatz der Verschlüsselung ist leicht zu erkennen. In der Adresszeile Ihres Browser wird diese Verschlüsselung durch https:// und dem Schloss-Symbol angezeigt.

Ihre Rechte (Bestätigung, Auskunft, Berichtigung, Sperrung und Löschung von Daten)

Sie habe das Recht eine Bestätigung einzuholen, ob personenbezogene Datenverarbeitung stattfindet. Des weiteren haben Sie jederzeit das Recht Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten unentgeltlich einzusehen. Außerdem habe Sie das Recht auf Änderung, Einschränkung, Sperrung, oder auch Löschung der Daten. Ausgenommen sind hiervon Daten, die wir aus gesetzlichen Gründen speichern müssen.

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten jederzeit zu widerrufen.

Dauer und Speicherung personenbezogener Daten

Gesetzliche Aufbewahrungsfristen werden von uns grundsätzlich eingehalten. Hierunter fallen z.B. Handels und steuerrechtliche Aufbewahrungsfristen. Bereiche in der Finanzbuchhaltung. Auch sind Aufbewahrungsfristen bezüglich der Vertragserfüllung zu berücksichtigen. Nach Ablauf der Aufbewahrungspflicht werden alle Daten regelmäßig gelöscht sofern unserseits kein berechtigtes Interesse an der weiteren Speicherung bestimmter Daten fortbesteht.

Bei Fragen zur Datenschutz Erklärung

Wenn Sie Fragen rund um die Verarbeitung Ihrer Daten haben, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail an info(at)balsamvertreib.de, oder nutzen Sie unser Kontaktformular mit dem Hinweis Datenschutzerklärung. Dies gilt natürlich auch für alle anderen Fragen, die das Thema Datenschutz betreffen.Gerne stehen wir Ihnen für Ihr Anliegen zur Verfügung.

Diese Datenschutzerklärung wurde am 25.05.2018 erstellt.
Zurück